Zahnimplantat aus Ungarn

   

Was sind Zahnimplantate?

Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln, die als stabiles Fundament für Zahnersätze dienen. Im Vergleich zu Zahnprothesen, Brücken und Kronen, sind Zahnimplantate eine beliebte und effektive langfristige Lösung für Patienten, die unter fehlenden Zähnen oder chronischen Zahnproblemen leiden. Da sie wie natürliche Zähne passen, sich so anfühlen und auch so funktionieren, wurden Zahnimplantate schnell zum neuen Standard in der Zahnersatzlösung.

Wussten Sie, dass Zahnimplantate den Knochenverlust im Kiefer verhindern können? Die natürliche Abnutzung des Knochens beginnt sobald der Zahn verloren geht, und nichts unternommen wird. Dies führt zum Verlust anderer Zahne und verursacht ein „eingefallenes“ Aussehens in den Gesichtszügen. Zahnimplantate verwachsen mit dem Knochen, und gewährleisten einen Stimulus, der den Verfall des Kieferknochens verhindert. Dies hilft dabei eine jüngere Gesichtsstruktur zu erhalten, stärkt das Selbstbewusstsein – und führt zu einer besseren Mundgesundheit.

 

Zahnimplantate bestehen aus drei Teilen:

  1. Das Implantat: eine Schraube, die als Wurzel für die neuen Zähne dient. Dieses wird im Kieferknochen dauerhaft eingesetzt.
  2. Das Abutment: ein dauerhafter, aber vom Zahnarzt entfernbarer Verbindungsteil, welches den Zahn oder eine Zahnreihe hält.
  3. Die Krone: diese ist der sichtbare Teil des Zahns. Die Krone wird meistens aus Zirkon oder Porzellan im Interesse der Haltbarkeit und ästhetik angefertigt.
Zahnimplantate - CE Dental

Zahnimplantat mit Sofortbelastung

Sofort belastbare Implantate sind der modernste und schnellste Weg, um eine Implantatplatzierung durchzuführen. Diese wurden entwickelt um den die Nachfrage der Patienten bezüglich kürzerer Implantatbehandlungszeitdauer zu erfüllen.

Herkömmliche Implantatverfahren benötigen einen zweistufigen Prozess. Das Implantat wird im Laufe des ersten chirurgischen Eingriffs eingesetzt, darauf folgen einige Monate der Einheilung, um abzuwarten, dass das Implantat mit dem Kieferknochen verwächst. Danach wird das Implantat während dem zweiten chirurgischen Eingriff freigelegt, das Abutment (Sekundärteil) wird auf dem Implantat platziert und letztendlich findet die Wiederherstellung durch eine Krone oder Brücke auf dem Abutment statt.

Durch die sofort belastbaren Implantate, wird durch das einstufige Verfahren die Heilungszeitdauer und ein zweiter chirurgischer Eingriff überflüssig. Die Wiederherstellung des Zahns kann binnen einiger Tage nach dem Einsetzen des Implantats im Kieferknochen auf dem Implantat platziert werden. Unsere Kieferchirurgen sind stolz darauf Ihnen diese minder invasive und patientenfreundlichere Behandlung in der C&E Dental anbieten zu können.

Die Vorteile der Zahnimplantate

  • Implantate fühlen sich wie natürliche Zähne an und sie sehen auch so aus
  • Zahnimplantate sind im Kieferknochen verankert, dadurch sind sie stark und stabil
  • Ihre Zahnimplantate stehen Ihnen nicht im Wege, während sie Ihren Alltag bestreiten
  • Anders als andere Optionen helfen Implantate den Kieferknochen zu bewahren
  • Implantate sind die beste Wahl aus Sicht der Stabilität, beim Ersatz fehlender Zähne
  • Wenn Zahnimplantate entsprechend behandelt, gepflegt werden, können sie ein Leben lang funktionieren, im Gegensatz zu Zahnbrücken
  • Einige Zahnersatzoptionen erfordern das Abschleifen der benachbarten Zähne.
  • Benachbarte Zähne müssen nicht abgeschliffen, behandelt werden, so haben Zahnimplantate keine Auswirkung auf diese
  • Zahnimplantate füllen einfach die Lücke, die durch den Verlust der natürlichen Zähne entsteht

Pflege der Zahnimplantate

Unterschiedliche Zahnimplantate benötigen unterschiedliche Pflege. Ihr Zahnarzt wird sicherstellen, dass Sie mit den entsprechenden Produkten ausgestattet sind, wie z. B. spezielle Zahnbürsten, zur Pflege Ihrer Implantate

Die Aufrechterhaltung der guten Oralhygiene ist wichtig, um Infektionen um das Zahnimplantat herum zu vermeiden. Wenn die Pflege entsprechend ist, können die Zahnimplantate ein Leben lang halten. Der künstliche Zahnersatz, egal ob dieser eine Zahnkrone, Brücke oder Prothese ist haben eine Lebensdauer von 10 bis 15 Jahren, abhängend davon, wie gut diese gepflegt werden.